wozu


Darum geht’s mir

Ich will dazu beitragen, dass Menschen effizienter, kreativer, sinnerfüllter und mit mehr Teamgeist, Erfolgserlebnissen und Gaudi zusammenarbeiten.

Das sind die Ziele des Positiven Führens, so wie ich es verstehe, in Anlehnung an das PERMA-Modell der Positiven Psychologie nach Martin Seligman und anderen.

was


Das mache ich

Ich gestalte Coachings, Trainings, Workshops, Teamentwicklungen und Vorträge zu den Themen Positive Leadership, Kooperation/­Konflikt, Kommunikation und Ressourcenmanagement.

Am allerallerallerliebsten aber zum Positiven Führen! Ich arbeite mit Führenden, Teams, Organisationen. Auf (hoch)deutsch, englisch, spanisch, französisch.

Damit Sie auf Ihre Gipfel kommen – und sicher zurück ins Tal!

Zu meinen Kunden zählen Start-Ups, Mittelständler und Dax-Konzerne. Unter anderem in öffentlichen Einrichtungen, im Medien- und Verlagswesen, in Kliniken und in der fertigenden Industrie.

Erstes Kennenlernen


Mein Buch

"Positiv Führen"

Mit Positive Leadership zu mehr Leistung, Kreativität und Sinnerleben im Job, für mich, meine Mitarbeiter, meine Organisation: Mein Buch "Positiv Führen" erscheint 2020 im Wiley-Verlag. Nähere Informationen demnächst hier.

Mein Podcast 

Podcast "Positiv Führen"

Konkrete Anwendungsmethoden, Tipps und Beispiele zu Positive Leadership: Jeden Monat in meinem Podcast, immer ein Thema, immer am 13. Denn was Euer Glückstag ist, entscheidet schließlich Ihr selbst...

Mein Blog

Wöchentliche Inspirationen

Mehr Erfolg, Gesundheit, Achtsamkeit, Sinnerleben und Gaudi im Job: Anregungen zu Positivem Führen und Positiver Psychologie gibt es (mindestens) ein Mal pro Woche auf meinem Blog.

Je mehr wir uns mit unseren Stärken, Werten, Zielen und Ressourcen beschäftigen, desto weniger relevant werden Mängel, Defizite und Hindernisse!"


wie


So mache ich’s

Ich stehe für Stärkenfokus statt Tanz ums Problem, Ressourcen feiern statt Probleme beklagen. Ich arbeite viel mit handlungsorientierten Methoden (Fallsimulationen, Kleingruppenaufgaben, co-kreative Verfahren).

Als Experte für positive Leadership und positive Psychologie stütze ich mich in meiner Arbeit auf wissenschaftliche Erkenntnisse und Studien. Und gleichzeitig geht es bei mir handfest und konkret zu, man kann (und soll) bei mir immer echte Fragen aus dem echten (Berufs)leben in den Seminarraum mitbringen. Denn die Arbeit mit diesen Anliegen ist häufig wertvoller als jede Theorie und jedes Modell.

Mir liegt viel an enger und langfristiger Zusammenarbeit, deshalb sind einzelne Vorträge, Coachings oder Workshops bei mir immer Teil eines Beratungsprozesses. Ach ja, und Humor gibt’s auch – optional und skalierbar.

wie nicht


Und das mache ich nicht

Verkaufs- oder Vertriebs-Trainings biete ich nicht an.
Auch für Schnelllösungen à la „zwei Tage und dann nie wieder“ bin ich nicht der Richtige. Beraterlingo, Fachchinesisch? Auch falsche Baustelle.


Patentrezepte, Quick-Fixes, Wunderformeln? Ebenfalls nicht im Angebot. Bislang zumindest...

Meine Angebote


Coaching

Wachstumsfokus

Problem-Coaching analysiert Defizite. Lösungs-Coaching sucht den schnellsten Weg von A nach B. Ich will mit positivem, wachstumsorientierten Coaching neue Perspektiven eröffnen, alte Stärken (wieder)entdecken helfen.

Training 

Positive Leadership

Mehr Leistung, Freude, Miteinander, Kreativität und weniger Stress, Fluktuation und Frust in der Arbeit, für Sie, Ihr Team, Ihre Organisation: Darum geht's in meinen Trainings und Workshops.

Teamentwicklung

Mehr Miteinander

Rollen und Zuständigkeiten klären, neue Aufgaben festlegen, alte Verkrustungen aufweichen, Konflikte klären und Kooperation vertiefen, Wir-Gefühl statt Silo-Denken: Dazu trage ich in meinen Teamworkshops bei. 

Vorträge

Positiv Führen

Ich rede gerne vor kleinerem oder größerem Publikum, etwa über: achtsameres Arbeiten, bessere Besprechungen, fabelhafter führen, konstruktiver kritisieren, mehr motivieren, Stärken stärker stärken, zugkräftigere Ziele.

E-Book


Stärken stärker stärken stärkt

Mehr Erfolg, Freude, Kreativität, Motivation und weniger Stress und Frust in der Arbeit durch mehr Stärkenfokus – hier geht's zu meinem kostenlosen E-Book:

>