Mein Podcast „Positiv Führen“ ToGo – Folge 17, Wie ich mit meiner größten Schwäche umgehe – und was Ihr daraus – vielleicht – lernen könnt

CHRISTIAN THIELE

0  KOMMENTARE

Warum und Wieso

Mehr Leistung, Motivation, Elan und Glück – in der Arbeit und im Leben.

Darum geht es in meinem Podcast. Für Führungskräfte und alle, die irgendwie in Verantwortung sind. 

In dieser Folge

Was ist eigentlich eine SchwächeWo schaden Schwächen, wie mit ihnen umgehen? Also meine große Schwäche ist das Thema Tempo. Ich bin häufig zu schnell. Wie ich mit dieser Schwäche umgehe, was Ihr davon – vielleicht – lernen könnt – darum dreht sich diese Episode. Eine neue ToGo-Folge von „Positiv Führen“, dem Positive-Leadership-Podcast von und mit Christian Thiele.

Weitere Infos zu mir auf www.positiv-fuehren.com. Mit Fragen, Wünschen etc. macht Ihr meinem E-Mail-Postfach unter kontakt@positiv-fuehren.com eine Freunde. Und auf Abos und freundliche Bewertungen freut sich dieser Podcast – mit mir.

***

Hier ein paar Links und Hinweise zur aktuellen Folge:


***
P.S.: Alleine ist man ja nix! Großes Dankeschön daher an:

  • Kerstin von Dreihorn für das Coverdesign (https://dreihorn.com)!
  • meine Coachees, Teilnehmerinnen und -teilnehmer an meinen Trainings, Teamentwicklungen etc. für das Vertrauen und die vielen Erfahrungen, die Ihr mit mir teilt!
  • Euch, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer für Eure Zeit und Aufmerksamkeit – und für Bewertungen, Feedbacks etc.!
  • meine AusbildnerInnen, Lehrtrainer etc., von denen ich so viel lernen durfte und darf!
  • und Christiane für… na überhaupt halt und immer wieder!

***
Auf bald und auf Wiederhören, -sehen, -lesen!

Mit positiven Grüßen

Christian Thiele

P.S.: Ihr macht/Sie machen das gut!

Sei der Erste, der den Beitrag teilt!

Christian Thiele

ÜBER DEN AUTOR

Mehr Leistung, Freude, Gesundheit und Sinn, mit den Methoden der Positive Leadership: Darum geht es mir in meiner Arbeit als Coach, Trainer, Teamentwickler und Vortragsredner. Für Führungskräfte, Teams und Organisationen. Verliebt, verlobt und bald verheiratet mit Christiane. Vater. Skitourengeher.

Das könnte Ihnen auch gefallen: 

Positives Führen im Krankenhaus einführen (und nicht nur da) – ein paar Hinweise

Mein Podcast „Positiv Führen“ – Folge 26, Positive Leadership im Krankenhaus, Interview mit Pflegedirektorin Elisabeth Rogy vom Rudolfinerhaus

Miniserie Positive Emotionen verstehen und verstärken als Führungskraft – 4/4

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>