Mein Podcast „Positiv Führen“ – Folge 26, Positive Leadership im Krankenhaus, Interview mit Pflegedirektorin Elisabeth Rogy vom Rudolfinerhaus

CHRISTIAN THIELE

0  KOMMENTARE

Warum und Wieso

Mehr Leistung, Motivation, Elan und Glück – in der Arbeit und im Leben.

Darum geht es in meinem Podcast. Für Führungskräfte und alle, die irgendwie in Verantwortung sind. 

In dieser Folge

Positive Leadership in einer Klinik – warum, wozu, wie geht das? Darüber habe ich mit Elisabeth Rogy gesprochen, Pflegedirektorin und Prokuristin am Wiener Rudolfinerhaus.

Weitere Infos zu mir auf positiv-fuehren.com. Auf Kritik, Fragen, Wünsche freut sich mein E-Mail-Postfach unter kontakt@positiv-fuehren.com. Wenn Euch der Podcast gefällt, dann freut er sich über Abos, Sternchen und freundliche Bewertungen auf Apple Podcasts – und ich mich gleich mit.

Hier ein paar Links zur aktuellen Folge:

  • Mehr über das Rudolfinerhaus gibt es hier
  • Eine spannende Studie über die positiven Auswirkungen von Positive Leadership auf das Burnout-Risiko im Gesundheitswesen haben vor kurzem Antonia Longinus und Dr. Markus Ebner veröffentlicht – zum Abstract geht es hier.
  • 💪 Die Stärken besser kennen und nützen, mit Schwächen konstruktiver umgehen, bei mir und meinen Mitarbeitern: Darum geht's in meinem neuen Audiokurs. Schon jetzt hier anmelden!
  • Mein kostenloses E-Book zu mehr Glück im Job gibt's hier.
  • Mein neues Buch „Positiv führen für Dummies" (Wiley 2021), am besten bei meinem oder Eurem Buchhändler des Vertrauens ordern.

P.S.: Alleine ist man ja nix! Großes Dankeschön 🙏 daher an:

  • Marion und Hardy von ikone für die Produktion (http://ikone.media/podcasts/)!
  • Kerstin von Dreihorn für das Coverdesign (https://dreihorn.com)!
  • meine Coachees, Teilnehmerinnen und -teilnehmer an meinen Trainings, Teamentwicklungen etc. für das Vertrauen und die vielen Erfahrungen, die Ihr mit mir teilt!
  • Euch, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer für Eure Zeit und Aufmerksamkeit – und für Bewertungen, Feedbacks etc.!
  • Meine AusbildnerInnen, Lehrtrainer etc., von denen ich so viel lernen durfte und darf!
  • und Christiane für… na überhaupt halt und immer wieder! Auf bald und auf Wiederhören, -sehen, -lesen!

Mit positiven Grüßen

Christian Thiele

P.S.: Ihr macht/Sie machen das gut!

Sei der Erste, der den Beitrag teilt!

Christian Thiele

ÜBER DEN AUTOR

Mehr Leistung, Freude, Gesundheit und Sinn, mit den Methoden der Positive Leadership: Darum geht es mir in meiner Arbeit als Coach, Trainer, Teamentwickler und Vortragsredner. Für Führungskräfte, Teams und Organisationen. Verliebt, verlobt und bald verheiratet mit Christiane. Vater. Skitourengeher.

Das könnte Ihnen auch gefallen: 

Positiv Führen in fordernder Zeit: 15 Tipps (und noch ein paar mehr)

7 aktuelle Herausforderungen an Führungskräfte

Mein Podcast „Positiv Führen“ ToGo – Folge 27, Entspannung ruckizucki

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>